Rapé Pariká

Paricá-rapé bietet eine großartige Verbindung, Klarheit und ein Gefühl der Präsenz.

Es weckt unseren inneren Lehrer und die Verbindung zu den Vorfahren, weshalb es sich besonders für Therapeuten empfiehlt.

Es ordnet auch die Energiekanäle des Körpers neu.

-Stamm: Hergestellt vom Stamm der Huni Kuin – Kaxinawá

-Intensität: Stark.

-Proportion/Balance: Ausgewogen, leicht reich an Mapacho.

-Zusammensetzung: Es wird mit Asche aus der Rinde und Samen von Paricá (Shizolobium amazonicum), Amazonas-Tabak und anderen heiligen Heilpflanzen des Amazonas hergestellt.

-Größe: 10-ml-Flaschen (8 bis 9 Gramm)

-Verwendung: Ethnobotanische Kuriosität. Ausschließliche Verwendung für wissenschaftliche, historische und rituelle Studien.

23,00

Der Paricá- oder Parika-Baum

Paricá Rapé wird aus der Asche der Rinde und den Samen von Paricá (Shizolobium amazonicum) hergestellt, die im Amazonasgebiet als Heilpflanze weit verbreitet ist.parica1parica2
Chat öffnen
Hallo 👋 Können wir Ihnen helfen?