Kuripe

Kuripé aus emailliertem Kiefer mit feiner Verarbeitung und idealen Maßen und Winkeln für eine harmonische Ausrichtung, die eine komfortable und flüssige Aufnahme ermöglicht.

Der Kuripé ist ein heiliges Werkzeug, ein Kraftobjekt, das es ermöglicht, sich mit dem Geist von Rapé zu verbinden.

Der Kuripé ist der Projektor, mit dem man sich selbst schnupft, während der Projektor, mit dem man einer anderen Person rapé verabreicht, Tepi genannt wird.

37,00

Rapé-Applikator: Wie man Kuripé benutzt

Um die uralte Medizin des Schnupftabaks zu empfangen, muss man empfänglich und in innerer Stille sein; versuchen Sie, ihn an einem geeigneten Ort einzunehmen, widmen Sie ihm Zeit und Raum, trennen Sie ihn von Freizeitaktivitäten und konzentrieren Sie sich immer auf ein Gebet oder eine lichtvolle Absicht.

Der Rapé wird durch Pusten mit einem Kuripé oder Tepi ausgestoßen (er wird niemals geschnupft oder inhaliert); die Wirkung des Rapé hängt weitgehend vom Pusten und dem Gebet oder der Absicht ab.

kuripe rapé Autoaplicador
Chat öffnen
Hallo 👋 Können wir Ihnen helfen?