Blauer Tepi

Tepi, emailliert und mit blauem Faden verziert, mit feinen Oberflächen und idealen Maßen für einen komfortablen und harmonischen Gebrauch.

Der Tepi ist ein langer Projektor, mit dem rapé auf eine andere Person projiziert wird.

Das Projizieren von rapé auf eine andere Person impliziert eine gewisse Verantwortung, da es laut Überlieferungen einen starken Energieaustausch gibt, insbesondere zwischen der Person, die es anwendet, und der Person, die es erhält. Es ist wichtig sicherzustellen, dass wir nur von jemandem schnupfen, dem wir voll und ganz vertrauen und von dem wir wissen, dass er gute Absichten uns gegenüber hat.

45,00

Wie viel Rapé soll man laut den Stämmen konsumieren?

Um die Medizin des rapé zu studieren, kann er bis zu drei- oder viermal am Tag eingenommen werden, immer bewusst verwenden, auf unseren Körper hören und nach den Empfindungen beurteilen. Es ist immer gut, ein paar Tage Pause zu machen, damit es ein Werkzeug zu unseren Diensten ist und nicht eine Gewohnheit, auf die wir uns verlassen.

kuripe rapé Autoaplicador
Chat öffnen
Hallo 👋 Können wir Ihnen helfen?